Ihr Fitnessstudio in der Salzburger Altstadt

Massage-Fachinstitut

 

Peter Kreil

Heilmasseur

Gewerblicher Masseur

FDM-Therapeut

+43 664 336 03 61

Giselakai 51

A-5020 Salzburg

www.peterkreil.at

MASSAGEARTEN

 

 Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Stephen Typaldos D.O.

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) ist eine medizinische Sichtweise, welche die Ursache für körperliche Beschwerden und Funktionseinschränkungen auf eine oder mehrere von sechs typischen Verformungen der menschlichen Faszien zurückführt. Werden diese Fasziendistorsionen korrigiert, können Schmerzen und Bewegungseinschränkungen effektiv behandelt werden.

Die FDM-Diagnostik basiert auf drei Säulen und führt zu einer eigenständigen FDM-Diagnose. Einen besonderen Stellenwert nimmt dabei die Interpretation der Schmerzgestik des Patienten ein. Durch eine spezielle Deutung können intuitive Gesten der Patienten entschlüsselt werden und geben direkte Hinweise auf Faszienverformungen und wie diese zu behandeln sind.

Das FDM kann in verschiedenen medizinischen Gebieten angewendet werden. Es erweitert die diagnostischen Möglichkeiten des Arztes oder Therapeuten und ermöglicht die effektive Behandlung von Patienten mit verschiedensten medizinischen Diagnosen im Bewegungsapparat.

 Strain-Counterstrain

Strain-Counterstrain (dt. Spannung – Entgegen der Spannung) ist eine Behandlungsmethode der Osteopathie, die von Dr. Lawrence Jones (USA) begründet wurde. Strain-Counter, sanfte Osteopathie.

Durch die Sanftheit der Methode eignet sie sich besonders zur Behandlung bei schmerzhaften Beschwerden des Bewegungsapparates und erreicht häufig sofortige Linderung der Schmerzen und Erhöhung der Beweglichkeit der Gelenke.

Die Methode verwendet Tenderpoints – das sind bestimmte Indikator- oder Reflexpunkte eines Beschwerdebildes. Diese werden vom Therapeuten aufgefunden und stimuliert, gleichzeitig wird das betroffene Gelenk passiv in Richtung Entspannung und Schmerzminimierung bewegt. Die reflektorische Wirkung dieser Behandlung senkt sofort den Grundtonus des Areales, die Schmerzhaftigkeit vermindert sich und die Beweglichkeit wird erhöht.

 

Entspannungsmassagen

- Teilmassage 25 min

- Ganzmassage 50 min

 

Tiefenwirkende Massage nach Marnitz

Bewährte Methode aus kleinflächigen Griffen, zur Behandlung des Bewegungsapparates in Verbindung mit Dehngriffen, Periost- und Faszientechniken sowie funktionelle Griffe für Becken und Gelenke. Darüber hinaus wirkt sie reflektorisch über das vegetative Nervensystem auf die inneren Organe.

 

Kinesio Taping®

Kinesio® Tape ist ein elastisches Tape, welches vor über 30 Jahren von Kenzo Kase entwickelt wurde. Es beinhaltet keine Wirkstoffe, sondern wirkt aufgrund seiner Elastizität, wie man es anlegt und in Verbindung mit Bewegung. Es liftet sanft die Haut und gleichzeitig wird mit Bewegung das Gewebe stimuliert, daher kommt es zur Reduktion des Gewebsdrucks, es können Verklebungen gelöst und lymphatische Stauungen zum Fließen gebracht werden. Das Resultat ist eine Verbesserung des Stoffwechsels. Kinesio taping® wird u.a.bei lymphatischen Stauungen, Prellungen, Verletzungen, bei muskulären sowie Gelenksproblemen sowie zur Verbesserung des Bewegungsgefühls bzw. der Bewegungsfreiheit, Schmerzreduktion und Narbenbehandlung eingesetzt. Zum Online-Shop.

 

Fußreflexzonenbehandlung kombiniert mit Dehngriffen

Druckpunkttechnik mit dem Daumen, welche am Fuß durchgeführt wird, um über die dadurch gesetzten Reize der Reflexzonen eine vegetative Gesamtumstellung zu erreichen. Da der Fuß den ganzen Körper wieder spiegelt, wirkt man mit dieser Behandlungsform z.B.: auf Organe, Wirbelsäule, Lymphe ...) positiv ein.

 

Lymphdrainage

spezielle sanfte Grifftechniken zum Lösen von Stauungen, Schwellungen, Ergüssen, ...

 

Repuls® - kaltes pulsierendes Rotlicht

Es wird kaltes Licht gesendet, da durch die spezielle Methode keine Wärmezufuhr nötig ist. Außerdem dringt er schonend und tief in das Gewebe ein und spaltet dort jene Stoffe, die der Auslöser für Entzündungen sind. Dadurch können starke Gewebeschäden bzw. Nebenwirkungen vermieden werden.

Repuls® wird u.a. bei chronischen und akuten Zustandsbildern im Sehnenansatz- Sehnenursprung- und Sehnenscheidenbereich, Schmerzen, frischen Verletzungen, nach Operationen eingesetzt.

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 07.00 - 22.00

Freitag 07.00 - 21.00

Sam./Son./Feiertags 09.00 - 20.00

Kontakt

+43 662 825 925

Giselakai 51

A-5020 Salzburg